VERANSTALTUNGSKALENDER

Lade Veranstaltungen

Lehmanns Brothers. Kat Eaton. Giacomo Turra. 45. Leverkusener Jazztage.

9. November 2024 | 18:30 Uhr

Veranstaltungsreihe Veranstaltungsreihe: Leverkusener Jazztage 2024

Groove Night

Lehmanns Brothers
EINZIGARTIGER SOUND

Die Lehmanns Brothers, bekannt für ihre intensiven rhythmischen Darbietungen und die Fusion von Jazz, Hip-Hop, Nu-Soul und House, haben Anerkennung für ihren einzigartigen Sound gewonnen, der von James Brown, Jamiroquai, The Roots und A Tribe Called Quest beeinflusst ist. Durch die Eröffnung für namhafte Künstler und Auftritte bei bedeutenden Festivals haben sie EPs wie „The Youngling, vol.1“ und „The Youngling vol.2“ veröffentlicht, die ihren energetischen und grenzenlosen Appeal zeigen. Jedes Bandmitglied, darunter Julien Anglade, Dorris Biayenda und Alvin Amaïzo, erkundet vielfältige künstlerische Bestrebungen. Beeinflusst von Funk-Legenden streben sie danach, den Jazz-Funk der siebziger Jahre mit ihren Kompositionen neu zu interpretieren und lehnen dabei Cover ab. Ursprünglich aus Angoulême im Jahr 2012 stammend, signalisiert das 2023er Album der Band, „The Playground“, eine neue Ära in ihrer Dynamik und verbindet traumhafte und urbane Funk-Elemente. Das Album, das auf dem französischen Label 10H10 veröffentlicht wird, spiegelt das Engagement der Lehmanns Brothers für innovative und perkussive Musik wider.

Kat Eaton

Kat Eaton tourte bereits durch das Vereinigte Königreich und die EU und unterstützte Künstler wie Jools Holland, Paul Carrack, The Teskey Brothers, Marc Broussard und Mamas Gun. Außerdem hat sie mehrfach Headlinershows ausverkauft und gemeinsam mit Künstlern wie Caro Emerald, Ruby Turner und Roberta Campos geschrieben und gespielt. Im Radio ist sie weltweit zu hören. Mit all dem hat sich Kat als eine der fleißigsten und talentiertesten Soul-/Jazz-Künstlerinnen ihres musikalischen Fachs etabliert. Nach dem weltweit erfolgreichen Debütalbum „Talk To Me“ veröffentlicht Kat nun ihr mit Spannung erwartetes zweites Album „Honestly“. Ausgestattet mit frischem Originalmaterial, ihren eigenen Arrangements von Liedern von Aretha Franklin, Carole King, Ray Charles und Nina Simone und einer Band hinter ihr, die mit Künstlern wie Tom Jones, Van Morrison, Amy Winehouse und Gregory Porter gespielt hat, bringt Kat Eaton ihre rohe und faszinierende Live-Show nach Aalen.

GIACOMO TURRA

Giacomo Turra ist ein italienischer Musiker, der 1997 in Mailand geboren wurde.

Nach seinem Umzug nach Trient im Jahr 2005 begann Giacomo im Alter von 13 Jahren als Autodidakt mit dem Gitarrenspiel, fasziniert von den Schallplatten seines Vaters von Stevie Wonder, Herbie Hancock und Weather Report, und in den folgenden Jahren nahm er an mehreren originellen Musikprojekten teil, die sich zwischen R&B, Funk und Jazz bewegen.

Im März 2020, zu Beginn der Pandemie, als er keine Konzerte spielen konnte, beschließt Giacomo, einen Instagram-Account zu eröffnen. Es dauert nicht lange, bis die ersten Videos viral gingen und Millionen von Aufrufen erreichten, was Giacomo ermöglichte, Künstler für D’Angelico Guitars in New York zu werden und eine Fangemeinde von Hunderttausenden von Followern aus der ganzen Welt zu gewinnen.

Im Juli 2021 veröffentlicht Giacomo „The Groove Sessions“, eine Zusammenstellung von Soul- und Funk-Tracks, die er neu arrangierte und mit renommierten Musikern und Sängern aus der ganzen Welt wie Brandon „TAZ“ Niederauer, Jessica Burdeaux, Phoebe Katis, Carson Elliott, George Collins und Augie Bello aufgenommen hat.

Am 12. November 2021 trat Giacomo zum ersten Mal im Ausland auf, und zwar in Amsterdams berühmtem Paradiso beim Soul Live Festival vor 3000 Zuschauern. Es folgen zahlreiche Auftritte in Europa, Kanada und den USA, in Clubs und auf renommierten Festivals wie dem Java Jazz in Jakarta, dem Kura Kura Bali Jazz Festival oder dem Jazz By The Cove Festivals in Singapur.

Live tritt Giacomo Turra mit den Funky Minutes auf. Die Funky Minutes bestehen aus Matteo Dallape (Drums), Francesco Dallago (Bass), Anna Polinari (Keys) und Alessandro Russo (Saxophon + Percussion).

Vorverkauf: 30,00 Euro
Abendkasse: 35,00 Euro
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr
YouTube

Hier haben wir ein Video der externen Plattform YouTube eingebunden.
Sie können das Video mit einem Klick anzeigen lassen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie, dass Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Beim Laden akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Details

Datum:
9. November 2024
Zeit:
18:30 Uhr
Veranstaltungsreihe:
Veranstaltungskategorien:
,
www.scala-leverkusen.de

Veranstaltungsort

Erholungshaus
Nobelstraße 37
51373 Leverkusen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chris Jagger. 45. Leverkusener Jazztage.8. September 2024 | 20:00 Uhr
Pawel Popolski. 45. Leverkusener Jazztage.2. November 2024 | 20:00 Uhr
AVISHAI COHNE TRIO + Support. 45. Leverkusener Jazztage.3. November 2024 | 18:30 Uhr
Köster & Weggefährten. 45. Leverkusener Jazztage.3. November 2024 | 19:00 Uhr
Curtis Stigers. Jeff Cascaro. 45. Leverkusener Jazztage6. November 2024 | 19:30 Uhr
Nils Landgren Funk Unit. Wolfgang Haffner. 45. Leverkusener Jazztage7. November 2024 | 20:00 Uhr
SALVADOR SOBRAL. CHRISTINA BRANCO. 45. Leverkusener Jazztage.8. November 2024 | 19:30 Uhr
Gregory Porter. 45. Leverkusener Jazztage.8. November 2024 | 20:00 Uhr
Elton and the Joels. 45. Leverkusener Jazztage.8. November 2024 | 20:00 Uhr
Cécile McLorin Salvant. Malika Tirolien. 45. Leverkusener Jazztage.10. November 2024 | 19:00 Uhr
ALVARO SOLER. 45. Leverkusener Jazztage.10. November 2024 | 19:30 Uhr
Emil Brandqvist Trio. 45. Leverkusener Jazztage.10. November 2024 | 20:00 Uhr
Mammal Hands. 45. Leverkusener Jazztage.12. November 2024 | 20:00 Uhr
Max Mutzke & Band. Flo Mega & The Ruffcats. 45. Leverkusener Jazztage.13. November 2024 | 19:30 Uhr
WILLIA WAHL. 45. Leverkusener Jazztage13. November 2024 | 20:00 Uhr
Level 42 & Support. 45. Leverkusener Jazztage.14. November 2024 | 19:30 Uhr
Jan Garbarek feat. Trilok Gurtu. 45. Leverkusener Jazztage.15. November 2024 | 20:00 Uhr
IL Civetto & Support. 45. Leverkusener Jazztage.15. November 2024 | 20:00 Uhr
ANDREAS KÜMMERT TRIO. 45. Leverkusener Jazztage.15. November 2024 | 20:00 Uhr
SEARCHING FOR HOME. SAFE. 45. Leverkusener Jazztage.16. November 2024 | 19:30 Uhr
POPA CHUBBY & THE BEAST BAND. 45 Leverkusener Jazztage20. November 2024 | 20:00 Uhr
TONY ANN. 45. Leverkusener Jazztage.20. November 2024 | 20:00 Uhr
Tom Gaebel Trio. 45. Leverkusener Jazztage.24. November 2024 | 19:00 Uhr
Der Kalender Veranstaltungen