VERANSTALTUNGSKALENDER

Back to the Roots (Ralf Hermanns und Reiner Lützenkirchen)

Notenschlüssel Friedrich-Ebert-Straße 122, Leverkusen

Sie gehören zu den wichtigen Vertretern der Leverkusener Musikszene: Ralf Hermanns und Reiner Lützenkirchen. Als Duo gehen sie schon seit Jahren einem sehr schönen Projekt nach: Back to the Roots und traten damit (mal nur als Duo, mal mit Gastmusikern) schon bei diversen Festivals, im topos und dem Sensenhammer auf. Jetzt auch am Samstag, den 10. Dezember 2022 (Konzertbeginn: 20 Uhr) als Weihnachtskonzert bei uns. Aufgewachsen mit den Songs von Bob Dylan, Joan Baez, Neil Young und vielen anderen Songwritern, erinnern die Beiden mit dem Projekt „Back to the roots“ an die Musik dieser Zeit. Und das Ralf & Reiner auch “Irish Folk” können, werden sie sicherlich in unserem Irish Pub beweisen. Der Eintritt ist frei, wir gehen mit dem Hut rum. Ein Tipp: Frühzeitig kommen, denn der Abend könnte voll werden.

Pub-Quiz-Rallye XII/2022: Ich find Schlager toll

Notenschlüssel Friedrich-Ebert-Straße 122, Leverkusen

“Ich find Schlager toll” sang seinerzeit Guildo Horn, und wir stellen Euch am Mittwoch, den 14. Dez. 2022 wieder einmal 20 Fragen zu dem Thema. Wir fragen z.B. dabei nicht, warum “Marmor, Stein und Eisen bricht” nicht im Bayrischen Rundfunk gespielt werden durfte. Es lag daran, dass der Satz eine falsche Grammatik hatte … ehrlich! Aber bestimmt kommen wieder Fragen, die bei Euch Fragen aufwerfen. Um 20 Uhr geht es los. Erfahrungsgemäß wird es voll, daher früh kommen, damit wir Euch platzieren können.

NOTTY unplugged (Das Weihnachtskonzert)

Notenschlüssel Friedrich-Ebert-Straße 122, Leverkusen

Immer wieder gern gesehen bei uns im …schlüssel: NOTTY. Die Leverkusener Combo um Sängerin Kathrin hatte den ersten Auftritt bei uns im Notenschlüssel und auch den ersten “unplugged” – Auftritt. Das letzte Konzert war am letzten Samstag vor Weihnachten 2019, nach 2 Jahren Coronapause kommen sie am Samstag, den 17. Dezember 2022 wieder. NOTTY, der ungewöhnliche Name kommt vom englischen “Knot”, denn verknotet waren die ersten Gehversuche dieser Band mit Coverversionen u.a. von Dire Straits, Cranberries usw. Aber in ihrem Proberaum entstanden schon bald eigene Songs, so dass das Programm mittlerweile abwechslungsreich zwischen Cover- und eigenen Songs ist. Funk. Rock. Ska. Pop. – Mit einer Kombination verschiedener Genres gelingt NOTTY die Gradwanderung zwischen mitreißenden Popmelodien und impulsiven Rockriffs und damit die Etablierung eines ganz eigenen Musikstils, eben Kind of Funk-Rock. Mittlerweile sind von ihnen schon zwei Silberlinge erschienen. Hier ein Video von Creature Also, Lust auf funky Alternative? – dann kommt vorbei! Wie immer: Der Eintritt ist frei, wir gehen aber mit dem Hut für die Band rum. Es empfiehlt sich früh zu kommen, wird voll.

“Christmas at Killarney” – die Irlandfreunde Leverkusen feiern Weihnachten

Notenschlüssel Friedrich-Ebert-Straße 122, Leverkusen

Am Sonntag, den 18. Dezember 2022 öffnen wir für die Öffentlichkeit den Notenschlüssel für die Irlandfreunde Leverkusen e.V. Diese laden alle Interessierten zu einer kleinen Weihnachtsfeier ein bei der es auch Überraschungsgäste geben wird. Nach dem Motto “Sehen und Gesehen werden” ist der Pub ab 15 Uhr geöffnet. Dabei gibt es als zusätzliches Angebot Grünkohl und das eigene Clanbier vom Fass. Die Portion Grünkohl (wahlweise mit oder ohne Mettwurst) sowie ein 0.3 l. Glas Clanbier oder Softdrink kostet 11,00 €. Natürlich kann man auch ohne “Grünkohlessen” vorbeikommen. Damit die Irlandfreunde wissen, wie viele Gäste kommen, kann man sich ab sofort anmelden. Und natürlich gibt es auch alle anderen Getränke aus dem Sortiment des Notenschlüssels Bitte benutzt dafür das Kontaktformular. Die Karten für das Grünkohlessen gibt es aber auch ab sofort im Notenschlüssel zu den Öffnungszeiten und Anmeldungen sind bis zum 15. Dezember 2022 möglich. Ihr könnt auch das untere Anmeldeformular benutzen.

Wir warten auf`s Christkind

Notenschlüssel Friedrich-Ebert-Straße 122, Leverkusen

Auch eine gute Tradition ist mittlerweile unser Vorweihnachtsabend am 23. Dezember. Ein Abend aus dem aus den Lautsprechern fast nur Weihnachtliches zu hören ist, nicht nur Schnulziges sondern auch Weihnachtslieder der etwas härteren Gangart. Und wir haben an dem Abend noch einiges vor. Es gibt Glühwein zu zivilem Preis und auch unsere “Weihnachtsplätzchentauschbörse” (die Plätabö) wollen wir Coronakonform durchführen. Damit nicht jeder Gast in eine Plätzchentüte oder -kiste packt, gibt es eine Weihnachtsplätzchen-Tombola. Die coronakonforme Regel ist wie folgt: Ihr packt bitte 5 Plätzchen in eine Tüte, verschließt diese mehr oder weniger schön dekoriert. Wer bis 21.00 Uhr eine oder mehrere dieser Tütchen abgibt, erhält ein Los und die Tüten werden von uns durchnumeriert. Um 21.15 Uhr werden dann die Tüten den Losnummern zugeordnet. Daher kann es natürlich vorkommen, dass ihr eure Tüte wieder bekommt, aber die verschlossene Tüte kann man dann ja später noch mit einem Anwesenden tauschen. Dieses Jahr haben wir sogar Live-Musik. Cisco Stewart, der im Sommer beim Elvis-Abend begeisterte, wird einige Coversongs performen, wobei auch einige Weihnachtslieder zu hören ist. Beginn des weihnachtlichen Spektakels ist um 19 Uhr, und natürlich sind Weihnachtsmänner oder anders weihnachtlich Kostümierte Herzlich Willkommen. Wir bitten um eine Platzreservierung mit dem Kontaktformular […]

Der Kalender Veranstaltungen