Kostenfreier Besuch der Kinder- und Jugendvorstellungen

In der Spielzeit 2024/2025 sind für Schulen und Kindergärten die Vormittagsvorstellungen im Kinder- und Jugendtheater sowie bei den Kinderkonzerten (sowohl im Großen Saal als auch im Studio oder anderen kleineren Spielorten) kostenfrei.

In der Praxis sieht das so aus: Die Schulen und Kindertagesstätten müssen weiterhin ihre Kartenbestellungen schriftlich ans Kartenbüro im Forum senden, über tickets@stadt.leverkusen.de oder mit dem entsprechenden Bestellformular, damit das Platzkontingent nachvollziehbar ist und eine Überbelegung der Veranstaltungen vermieden wird.

ERSTATTUNG DER BEFÖRDERUNGSKOSTEN

Für die teilnehmenden Schulen und Kindertagestätten erstattet die Stadt Leverkusen auf Antrag auch die Beförderungskosten durch ein Busunternehmen. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann nicht erstattet werden.

Der Antrag ist formlos per Mail zu stellen an cinja.pausewang@stadt.leverkusen.de – ein Angebot eines Busunternehmens für die Beförderung sowie die entsprechende Rechnung muss beigefügt werden. Die Schulen und Kindertagesstätten organisieren hierbei ihre Anreise selbst.

SCHÜLERABO

Für Abendvorstellungen aller Sparten gibt es auch unser spezielles Schülerabo, das auch von Gruppen genutzt werden kann.

KARTENBÜRO

ANSTEHENDE VERANSTALTUNGEN FÜR SCHULEN UND KINDERGÄRTEN

ZUM KALENDER VON LEVERKUSEN KULTUR

Der Kalender Veranstaltungen