VERANSTALTUNGSKALENDER

Lade Veranstaltungen

TA_ATUA (Delusion)

Donnerstag, 20. März 2025 | 19:30 Uhr bis 20:40 Uhr

Kibbutz Contemporary Dance Company (IL)

Die Kibbutz Contemporary Dance Company kommt erneut aus Israel ins Forum, denn das Leverkusener Publikum schätzt die ungewöhnlichen und kraftvollen Kreationen von Company-Chef und Choreograph Rami Be’er ganz besonders.

Dieses Stück, das 2021 entstand, stellt Fragen zum Thema Täuschung (Delusion): Wie entstehen Sinnestäuschungen? Wodurch? Wann fängt der Wahn an? Ist die Realität Wahn oder der Wahn Realität und was ist in dem Koffer? In atemberaubendem Tempo zeigen die Tänzer*innen, dass nichts so ist, wie es zu sein scheint, und dass sich für jeden eigene Interpretationen ergeben.

Be’er zu seinem Stück: „Es ist, als wollten Sie definieren, was ein Zebra ist: Ein weißes Tier mit schwarzen Streifen oder ein schwarzes mit weißen Streifen?“ So lässt sich das Stück auch unter dem Einfluss neuerer Ereignisse lesen; die Compagnie musste 2023 zeitweise ihr Dance Village im Kibbutz nahe der Grenze zum Libanon verlassen.

18:45 Uhr Werkeinführung im Terrassensaal

INFOS

Rami Be’er Choreographie, Bühnen-, Kostüm- u. Lichtdesign
Rami Be’er, Eyal Dadon Musik-Collage

Mit Musik (Bandeinspielungen) von Olivier Messiaen, F**k Buttons, Habiluim, Hildur Guðnadóttir, Bachar Mar-Khalifé u.v.a.

Text: „Walkers in the Dark“ von Hanoch Levin

Dauer: etwa 1:10 Stunde (ohne Pause)

YouTube

Hier haben wir ein Video der externen Plattform YouTube eingebunden.
Sie können das Video mit einem Klick anzeigen lassen.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie, dass Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Beim Laden akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Video laden

Details

Datum:
20. März 2025
Zeit:
19:30 Uhr bis 20:40 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Forum Leverkusen
(Großer Saal)
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen
0214/406-4141
forumleverkusen.de

Stadtteil:
Wiesdorf
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das Forum Leverkusen liegt zentral im Stadtteil Wiesdorf und bietet somit viele Möglichkeiten, schnell und unkompliziert anzureisen. Vom Bahnhof Leverkusen-Mitte und dem Busbahnhof Wiesdorf sind es nur wenige Gehminuten. Somit empfiehlt sich die Anreise mit Bus oder Bahn. Wer mit dem Auto anreisen möchte: Im Forum gibt es ein eigenes Parkhaus mit 380 Plätzen. Gerade bei großen Veranstaltungen füllt sich das Parkhaus im Forum allerdings schnell. Sollte sich der Anreiseverkehr bereits vor der Einfahrt zur Tiefgarage zurückstauen, suchen Sie bitte unbedingt eines der anderen Parkhäuser in der direkten Umgebung auf. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Forums.

Im Forum gibt es ein eigenes Parkhaus mit 380 Plätzen. Gerade bei großen Veranstaltungen füllt sich das Parkhaus im Forum allerdings schnell. Daher empfiehlt es sich, vorab einen Parkplatz zu reservieren. Sollte sich der Anreiseverkehr bereits vor der Einfahrt zur Tiefgarage zurückstauen, suchen Sie bitte unbedingt eines der anderen Parkhäuser in der direkten Umgebung auf. Auf der Webseite des Forums finden Sie eine Übersicht über Parkmöglichkeiten rund ums Forum.

Ja, das Forum Leverkusen ist barrierefrei. Im Großen Saal etwa gibt es vier Rollstuhlplätze. Der Zugang ist über zwei Treppenlifte barrierefrei möglich. Es empfiehlt sich, die Rollstuhlplätze frühzeitig zu reservieren. Weitere Infos zur Barrierefreiheit im Forum Leverkusen gibt es auf der Webseite.

Nicht in allen Fällen. Damit im Falle eines Notfalls alle Gäste schnell flüchten können, dürfen folgende Gegenstände NICHT in die Veranstaltungsräume des Forums mitgenommen werden: Wintermäntel und Jacken, große Reisetaschen und Rucksäcke, Sitzerhöhungen und Kissen (im Großen Saal sind aufgrund des Klappmechanismus der Sitze leider auch keine medizinischen Sitzkissen zulässig), Kinderwagen und Rollatoren, weitere Gegenstände (etwa Schirme), die zur Stolperfalle werden können. Sie können diese Gegenstände gerne an der Garderobe abgeben. Bei Veranstaltungen der Stadt Leverkusen, Kultur und Stadtmarketing, ist das für Sie kostenfrei. Bei anderen Veranstaltungen kostet die Abgabe der Garderobe 1,50 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Forums.

Der Kalender Veranstaltungen