Ausstellungen

GARGONZA ARTS AWARD 2022 – ABSCHLUSSPRÄSENTATION KUNSTVEREIN LEVERKUSEN

Datum 27.10.2022 bis 28.10.2022
Ort Kunstverein Leverkusen

Fünf Kunstdisziplinen – fünf Stipendien.

Der in Köln ansässige Verein InterArtes – Verein zur Förderung der Künste e.V., hat die diesjährigen Preise, der „Gargonza Arts Awards 2022“, im Gesamtwert von 50.000 € verliehen.

Die Preise gingen an hochbegabte Künstler*innen aus Europa in den Kategorien Architektur, Bildende Kunst, Digitale Kunst, Komposition und Literatur. Renommierte Künstlerinnen und Künstler internationalen Ranges haben die Preisträgerinnen und Preisträger benannt. Drei Monate lebten und arbeiteten die Preisträger*innen auf Castello di Gargonza und in Le Capanne/Sinalunga in der Toskana.

Präsentiert werden die entstandenen Werke von Valentina Gal (Digitale Kunst, benannt von Gaby Wijers), Aude Géant (Architektur, benannt von Dominique Gauzin-Müller), Paul John (Bildende Kunst, benannt von Gregor Schneider), Deniz Ohde (Literatur, benannt von Navid Kermani) und Aydin Leon Pfeiffer (Komposition, benannt von Robert HP Platz) im Kunstverein Leverkusen Schloss Morsbroich e.V.

Der Kalender Veranstaltungen