VERANSTALTUNGSKALENDER

50 Jahre City A / Luminaden: Filme und Fotografien

Luminaden Wiesdorfer Platz, Leverkusen

Die Wiederentdeckung der City A Zwischen 1958 und 1965 geplant, wurde in den späten sechziger und frühen siebziger Jahren eine komplett neue Innenstadt für die damals rasch wachsende Stadt Leverkusen gebaut. Mit den Arbeitstiteln City A, B und C entwickelt, sind die Einkaufs- und Wohnkomplexe heute baukulturelles Erbe. An der City A wurde 33 Monate gearbeitet, bevor sie 1972 eröffnet werden konnte. In den 90er Jahren wurde sie aufwändig umgestaltet, mit Glas überdacht und in „Die Luminaden“ umbenannt. Das Stadtarchiv verwahrt eindrucksvolles Material aus der Zeit der Eröffnung und auch aus den Jahrzehnten danach. Ausgewählte Bilder und Filme vermitteln bei der Jubiläumsveranstaltung eine Vorstellung von einer Zeit, die architektonisch noch zur Nachkriegsmoderne gehört. Leverkusenerinnen und Leverkusener berichten, wie sie diesen  Umbruch erlebt haben. Die Ausstellung der Bilder wird bis zum 31. Oktober zu sehen sein. Die Ausstellung findet in den Schaufenstern des ehemaligen Ladenlokals Kenvelo im 1. OG der Luminaden statt. Der Einkaufskomplex ist über die Jahrzehnte erneuert und modernisiert worden. Jetzt geht es um die Zukunft. Dazu werdet die Ihr in der City Wiesdorf online befragt. Kommt vorbei und macht mit https://www.gma-befragungen.de/bef10/limesurvey/index.php/573761?lang=de https://youtu.be/icm9vw_XgUU    

Der Kalender Veranstaltungen