BRÜCKENPARK, NEUE BAHNSTADT OPLADEN

BRÜCKENPARK, NEUE BAHNSTADT OPLADEN

GRÜNES WOHNZIMMER.

Im Frühjahr 2022 wird der Brückenpark in der Neuen Bahnstadt West in Opladen freigegeben. Hier soll das Grüne Wohnzimmer Opladens entstehen. Eigentlich ist es eine späte Wiedergutmachung. Denn Mitte der 1970er-Jahre musste der bis dahin beliebte Goethepark, der mit Springbrunnen und Platanen das einstige Opladener Zentrum markierte, dem Verwaltungshochhaus weichen. Geplant war der Bau als neues Rathaus, doch dann wurde 1975 Opladen Teil der Stadt Leverkusen.

Die neue Grünfläche mit Spielgeräten und einer Art Treppentribüne wird eingerahmt von einer Rampe, die in Verlängerung der Campusbrücke den Fußgänger- und Radverkehr aufnimmt. Der Brückenpark ist also nicht nur Trittstein von der Neustadt hin zur Neuen Bahnstadt Opladen. Inmitten der Rampe, die von früh bis spät für Bewegung rundum sorgt, entsteht ein grüner Platz für alle Generationen. Der Park erlebt 2022 seine erste Saison.

Und Ihr könnt dabei sein in Opladens Grünem Wohnzimmer.

Foto: © Hendrik Neubauer / Stadtmarketing

Der Kalender Veranstaltungen