Konzerte

Pfingstkonzert 2022 – Sound of America – Bayer-Blasorchester Leverkusen

Datum 06.06.2022
Ort Erholungshaus Leverkusen

Das Bayer-Blasorchester Leverkusen lädt Sie zu einer musikalischen Reise nach Amerika, in das Land unbegrenzten Möglichkeiten, ein. „Godspeed“ könnte man dabei sowohl dem Orchester als auch dem Publikum wünschen, denn der Begriff drückt den Wunsch nach Erfolg und Sicherheit aus. Er wird vor allem im Kontext einer Reise oder einer besonderen Herausforderung genutzt.

Stephen Melillo, einer der großen amerikanischen Komponisten, verwendet „Godspeed“ nicht nur als Unterschrift, sondern benannte gleich auch eines seiner bekanntesten Werke danach. Große amerikanische Komponisten – da darf einer natürlich nicht fehlen: Alfred Reed. Kein anderer hat die Entwicklung der sinfonischen Blasmusik so geprägt wie er. Das Bayer-Blasorchester präsentiert mit der „Fourth Symphony“ ein ganz besonders eindrucksvolles Stück Reeds.

Und was darf bei einer Reise nach Amerika auf keinen Fall fehlen? Natürlich ein Spaziergang über den schillernden Broadway! Besuchen Sie mit uns die Bühnen des Broadways und lassen Sie sich von der „Overture to Candide“ (Leonard Bernstein) sowie der „West Side Story“ (Leonard Bernstein) mitreißen. Aber auch etwas ruhigere Töne finden dort ihren Platz, z.B. in „Someone Like You“ (Frank Wildhorn) aus Jekyll & Hyde. Neben all dem Trubel der Großstadt, möchten wir Ihnen auch die Weite und Schönheit der Landschaft Amerikas näherbringen. Wir laden Sie auf eine Reise entlang der Northern Pacific Railroad ein und fahren durch „Oregon“ (Jacob de Haan). Dabei kann man Cowboys, Goldgräber und co förmlich vor sich sehen. Also, worauf warten Sie? Steigen Sie ein und reisen Sie mit uns nach Amerika.

Der Kalender Veranstaltungen