VERANSTALTUNGSKALENDER

Lade Veranstaltungen
kostenlos

„Wenn der Mut die Angst überwindet“

26. Februar 2023 bis 16. April 2023

Die Ausstellung zum Buch „Mutgeschichten“

In diesem Projekt erzählen 11 Frauen in 11 Geschichten von dem Moment in dem „der Mut die Angst überwindet“. Elena Büchel hat zu diesen „Mutgeschichten“ Kunstobjekte aus Stahl gestaltet.

„Mutgeschichten“ sind Geschichten aus dem Leben, von Frauen erzählt, die vielleicht bei dir um die Ecke wohnen. Sie sind unscheinbar. Und gleichzeitig besonders. Weil sie sich trauen… Sie trauen sich, ihre Stimme zu erheben. Sie trauen sich, ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen! Ziel dieses Buches ist es zu zeigen, dass wir alle eine große Liebeskraft in uns tragen. Kraft und schöpferische Energie, die imstande ist, Veränderungen zu bewirken. Und diese Veränderungen beginnen in unserem alltäglichen Leben. In der Familie. Am Arbeitsplatz. In kleinen Dingen, die auf den ersten Blick banal sind, aber lebensverändernd sein können.

Elena Büchel hat, in Zusammenarbeit mit den Autorinnen, zu den Geschichten Kunstobjekte aus Stahlblech gestaltet. Diese werden in der Galerie des Industriemuseums Freudenthaler Sensenhammer ausgestellt. Die Fabrik war eine „Männerwelt“. Doch auch hier gibt es Mutgeschichten zu erzählen. Wie die der Italienerin Maria, die als einzige Frau in der Produktion der Fabrik tätig war….

Auch ohne das Buch gelesen zu haben, ist die Ausstellung sehr gut besuchbar. Zudem sind die Kunstwerke mit QR-Codes versehen. Über diese können Teile der Geschichten angehört werden. Vorgelesen von den Autorinnen. Oder man stöbert in den ausliegenden Büchern.

Details

Beginn:
26. Februar 2023
Ende:
16. April 2023
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
www.sensenhammer.de

Veranstaltungsort

Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
Freudenthal 68
51375 Leverkusen
0214/5007268
www.sensenhammer.de
Der Kalender Veranstaltungen