VERANSTALTUNGSKALENDER

Lade Veranstaltungen

Neeweißnicht und Rosenrot

Dienstag, 29. April 2025 | 11:00 Uhr bis 11:50 Uhr

Veranstaltungsreihe Veranstaltungsreihe (Alle ansehen)

Figurentheater vom Theater Anna Rampe Berlin

Die eine Schwester weiß nicht recht. Die andere dafür umso mehr … Mit viel Sprachwitz, großer Spielfreude und wunderschönen Figuren erzählt Anna Wagner-Frégin, die bereits mit ihrer „Schneewittchen“-Adaption im Forum war, das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot.

Es wird neu erzählt und bleibt trotzdem erhalten. Dabei wird auch geklärt, warum ein Zwerg in ihrem Garten wohnt, und warum Neeweißnicht am Ende doch mehr weiß, als sie dachte … Ein spannendes Märchen, in dem es immer wieder um die Fragen geht: Wem gehört die Welt und wer ist denn jetzt eigentlich der Bär?

Die Produktion wurde 2023 ausgezeichnet mit dem IKARUS, dem Berliner Theaterpreis für Kinder- und Jugendtheater.

INFOS

Daniel Wagner Regie
Mechtild Nienaber Puppenbau
Ralf Wagner Bühne
Ira Storch-Hausmann Kostüm
mit Anna Wagner-Frégin

Dauer: ca. 50 Minuten
Altersempfehlung: 5 Jahre und älter

TICKETS

Tickets können per E-Mail-Anfrage an tickets@stadt.leverkusen.de bestellt werden. Informationen zu Preisen und Plätzen gibt es auf unserer Seite.

kostenlos Der Besuch dieser Veranstaltung ist für Kitas bzw. Schulen kostenfrei. Bitte klicken Sie hier für mehr Infos.


Diese Veranstaltung wird gefördert von

Details

Datum:
29. April 2025
Zeit:
11:00 Uhr bis 11:50 Uhr
Veranstaltungsreihe:
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Forum Leverkusen
(Studio)
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen
0214/406-4141
forumleverkusen.de

Stadtteil:
Wiesdorf
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das Forum Leverkusen liegt zentral im Stadtteil Wiesdorf und bietet somit viele Möglichkeiten, schnell und unkompliziert anzureisen. Vom Bahnhof Leverkusen-Mitte und dem Busbahnhof Wiesdorf sind es nur wenige Gehminuten. Somit empfiehlt sich die Anreise mit Bus oder Bahn. Wer mit dem Auto anreisen möchte: Im Forum gibt es ein eigenes Parkhaus mit 380 Plätzen. Gerade bei großen Veranstaltungen füllt sich das Parkhaus im Forum allerdings schnell. Sollte sich der Anreiseverkehr bereits vor der Einfahrt zur Tiefgarage zurückstauen, suchen Sie bitte unbedingt eines der anderen Parkhäuser in der direkten Umgebung auf. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Forums.

Im Forum gibt es ein eigenes Parkhaus mit 380 Plätzen. Gerade bei großen Veranstaltungen füllt sich das Parkhaus im Forum allerdings schnell. Daher empfiehlt es sich, vorab einen Parkplatz zu reservieren. Sollte sich der Anreiseverkehr bereits vor der Einfahrt zur Tiefgarage zurückstauen, suchen Sie bitte unbedingt eines der anderen Parkhäuser in der direkten Umgebung auf. Auf der Webseite des Forums finden Sie eine Übersicht über Parkmöglichkeiten rund ums Forum.

Ja, das Forum Leverkusen ist barrierefrei. Im Großen Saal etwa gibt es vier Rollstuhlplätze. Der Zugang ist über zwei Treppenlifte barrierefrei möglich. Es empfiehlt sich, die Rollstuhlplätze frühzeitig zu reservieren. Weitere Infos zur Barrierefreiheit im Forum Leverkusen gibt es auf der Webseite.

Nicht in allen Fällen. Damit im Falle eines Notfalls alle Gäste schnell flüchten können, dürfen folgende Gegenstände NICHT in die Veranstaltungsräume des Forums mitgenommen werden: Wintermäntel und Jacken, große Reisetaschen und Rucksäcke, Sitzerhöhungen und Kissen (im Großen Saal sind aufgrund des Klappmechanismus der Sitze leider auch keine medizinischen Sitzkissen zulässig), Kinderwagen und Rollatoren, weitere Gegenstände (etwa Schirme), die zur Stolperfalle werden können. Sie können diese Gegenstände gerne an der Garderobe abgeben. Bei Veranstaltungen der Stadt Leverkusen, Kultur und Stadtmarketing, ist das für Sie kostenfrei. Bei anderen Veranstaltungen kostet die Abgabe der Garderobe 1,50 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Forums.

Neeweißnicht und Rosenrot29. April 2025 | 09:30 Uhr

Neeweißnicht und Rosenrot

Dienstag, 29. April 2025 | 11:00 Uhr bis 11:50 Uhr

Veranstaltungsreihe

Figurentheater vom Theater Anna Rampe Berlin

Die eine Schwester weiß nicht recht. Die andere dafür umso mehr … Mit viel Sprachwitz, großer Spielfreude und wunderschönen Figuren erzählt Anna Wagner-Frégin, die bereits mit ihrer „Schneewittchen“-Adaption im Forum war, das Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot.

Es wird neu erzählt und bleibt trotzdem erhalten. Dabei wird auch geklärt, warum ein Zwerg in ihrem Garten wohnt, und warum Neeweißnicht am Ende doch mehr weiß, als sie dachte … Ein spannendes Märchen, in dem es immer wieder um die Fragen geht: Wem gehört die Welt und wer ist denn jetzt eigentlich der Bär?

Die Produktion wurde 2023 ausgezeichnet mit dem IKARUS, dem Berliner Theaterpreis für Kinder- und Jugendtheater.

INFOS

Daniel Wagner Regie
Mechtild Nienaber Puppenbau
Ralf Wagner Bühne
Ira Storch-Hausmann Kostüm
mit Anna Wagner-Frégin

Dauer: ca. 50 Minuten
Altersempfehlung: 5 Jahre und älter

TICKETS

Tickets können per E-Mail-Anfrage an tickets@stadt.leverkusen.de bestellt werden. Informationen zu Preisen und Plätzen gibt es auf unserer Seite.

kostenlos Der Besuch dieser Veranstaltung ist für Kitas bzw. Schulen kostenfrei. Bitte klicken Sie hier für mehr Infos.


Diese Veranstaltung wird gefördert von

Details

Datum:
29. April 2025
Zeit:
09:30 Uhr bis 10:20 Uhr
Veranstaltungsreihe:
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Forum Leverkusen
(Studio)
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen
0214/406-4141
forumleverkusen.de

Stadtteil:
Wiesdorf
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das Forum Leverkusen liegt zentral im Stadtteil Wiesdorf und bietet somit viele Möglichkeiten, schnell und unkompliziert anzureisen. Vom Bahnhof Leverkusen-Mitte und dem Busbahnhof Wiesdorf sind es nur wenige Gehminuten. Somit empfiehlt sich die Anreise mit Bus oder Bahn. Wer mit dem Auto anreisen möchte: Im Forum gibt es ein eigenes Parkhaus mit 380 Plätzen. Gerade bei großen Veranstaltungen füllt sich das Parkhaus im Forum allerdings schnell. Sollte sich der Anreiseverkehr bereits vor der Einfahrt zur Tiefgarage zurückstauen, suchen Sie bitte unbedingt eines der anderen Parkhäuser in der direkten Umgebung auf. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Forums.

Im Forum gibt es ein eigenes Parkhaus mit 380 Plätzen. Gerade bei großen Veranstaltungen füllt sich das Parkhaus im Forum allerdings schnell. Daher empfiehlt es sich, vorab einen Parkplatz zu reservieren. Sollte sich der Anreiseverkehr bereits vor der Einfahrt zur Tiefgarage zurückstauen, suchen Sie bitte unbedingt eines der anderen Parkhäuser in der direkten Umgebung auf. Auf der Webseite des Forums finden Sie eine Übersicht über Parkmöglichkeiten rund ums Forum.

Ja, das Forum Leverkusen ist barrierefrei. Im Großen Saal etwa gibt es vier Rollstuhlplätze. Der Zugang ist über zwei Treppenlifte barrierefrei möglich. Es empfiehlt sich, die Rollstuhlplätze frühzeitig zu reservieren. Weitere Infos zur Barrierefreiheit im Forum Leverkusen gibt es auf der Webseite.

Nicht in allen Fällen. Damit im Falle eines Notfalls alle Gäste schnell flüchten können, dürfen folgende Gegenstände NICHT in die Veranstaltungsräume des Forums mitgenommen werden: Wintermäntel und Jacken, große Reisetaschen und Rucksäcke, Sitzerhöhungen und Kissen (im Großen Saal sind aufgrund des Klappmechanismus der Sitze leider auch keine medizinischen Sitzkissen zulässig), Kinderwagen und Rollatoren, weitere Gegenstände (etwa Schirme), die zur Stolperfalle werden können. Sie können diese Gegenstände gerne an der Garderobe abgeben. Bei Veranstaltungen der Stadt Leverkusen, Kultur und Stadtmarketing, ist das für Sie kostenfrei. Bei anderen Veranstaltungen kostet die Abgabe der Garderobe 1,50 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite des Forums.

Neeweißnicht und Rosenrot29. April 2025 | 11:00 Uhr
Der Kalender Veranstaltungen