• Gallodini, Neue Bahnstadt Opladen

    MEDITERRANES BAHNSTADT REVIVAL

    „Hast du schon gehört, das Gallodini eröffnet den Biergarten in der Bahnstadt!“ Ein Raunen geht durch Leverkusen. Der riesige Baum vor der alten Zeichenwerkstatt in der Neuen Bahnstadt lädt geradezu ein darunter zu sitzen, um zu speisen und zu trinken. „Wir eröffnen am 30. Mai die Außengastronomie“, verkünden Silvio Gallo und Mevludin Dzeladini stolz. Die beiden Gastronomen, die bereits ein Restaurant gleichen Namens in Monheim betreiben, haben die grundsanierten Räumlichkeiten, die bis 2003 zu dem Ausbesserungswerk gehörten, wachgeküsst. Hier verbindet sich der Charme der alten Gemäuer mit einem urbanen gastronomischen Angebot. Internationale Küche verspricht die Karte und bietet ein Crossover aus deutschen, mediterranen und asiatischen Einflüssen. „Ci vediamo nel giardino di Gallodini?” Mit Sicherheit sehen wir uns dort im Biergarten. Bitte achten Sie auch auf die Überreste des Gleisstranges zur Werkstättenstraße hin. In dieser Ecke steht auch der berühmte Einmann-Bunker. Die Bahnstadt lebt auf!

    ADRESSE

    Werkstättenstr. 21
    51379 Leverkusen

    Tel.: 02171 / 9049999
    gallo@gallodini-Leverkusen.de
    www.gallodini-leverkusen.de