Minigolf im Neuland-Park

Minigolf im Neuland-Park

ÜBUNG MACHT DEN MEISTER!

Der Blick schweift über den weitläufigen Minigolfplatz mit 18 „Löchern“ am Neulandpark. Als erstes fallen die offensichtlich gut gepflegten langen Natursteinbahnen ins Auge. Auch die Hindernisse scheinen nicht ohne. Das sieht nach Spaß und Spannung aus. Wer wildentschlossen an die Kasse tritt, sollte wissen, dass nach Punkt 18.00 Uhr keine Schläger und Bälle mehr rausgehen. Bis 19.00 Uhr darf aber gespielt werden. Das Personal hier wird immer wieder für seine Freundlichkeit gelobt. Was jedoch diese Regel angeht, sind die Damen und Herren unerbittlich. Das nur vorab, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Ansonsten ist hier tatsächlich Spaß und Spannung angesagt. Der Profi in unseren Reihen beginnt mit einem As und beendet die Runde auch mit einem As. Der Rest unserer Minigolf-Gang muss bei jeder Bahn putten. So wird das Einlochen nach Überwindung des Hindernisses genannt. Die Verzweiflung schreibt in so manches Gesicht in unserer Gruppe ein. 7 Versuche hat jeder. „Otto“, platzt es immer wieder aus unserem Profi heraus, wenn einer von uns patzt. Er macht sich an diesem Nachmittag nicht gerade beliebt. Aber wir steigern uns im Verlauf der Runde und mit den besseren Ergebnissen auf dem Zettel steigt auch die Stimmung. Unser As war sowieso von Anfang an als Sieger gesetzt.

Bei einem kühlen Getränk auf der Terrasse der Anlage klärt der Profi auch den Ausruf „Otto“ auf. Es kommt aus dem Italienischen, denn früher wurde unter Minigolfsportlern ein Punkt addiert, wenn jemand 7 Fehlversuche hatte: Macht acht Punkte. „Achso, du Otto.“ Gut, dass wir das auch geklärt haben.

Wir werden wiederkommen, denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Nicht einmal auf dieser Minigolf-Anlage, die zentral im Süden des Neuland-Parks, unmittelbar an der Rheinallee, liegt. Wer nicht nur einfach weiter üben will: Wenn Ihr eine Fahrradtour entlang von Rhein, Wupper und Dhünn oder nach einem Spaziergang durch den Neuland-Park plant, dann ist dieser Minigolfplatz ein gutes Ziel und Entspannung und Spiel.

Foto: © Hendrik Neubauer / Stadtmarketing Leverkusen

 

Minigolf im Rheinland-Park
Rheinallee 12
51373 Leverkusen

Tel. 0214. 35 76 28 72

Öffnungszeiten

Mo-Fr 14 bis 20 Uhr
Sa, So, Feiertag 10 bis 22 Uhr
In den Schulferien ab 12 Uhr

www.minigolf-neulandpark.de

Der Kalender Veranstaltungen