WGL – Wohnungsgesellschaft Leverkusen

WGL_Detailseite

Die WGL Wohnungsgesellschaft Leverkusen GmbH

Als Tochtergesellschaft der Stadt Leverkusen vermietet die WGL Wohnungsgesellschaft Leverkusen GmbH (WGL) rund 7.000 Wohnungen und circa 100 Gewerbeobjekte im Stadtgebiet. Breite Schichten der Bevölkerung erhalten sicheren Wohnraum zu günstigen Mieten. Die WGL beschäftigt rund 80 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit.

Unter dem Motto „Bauen – bewirtschaften – betreuen“ ist das moderne Immobilienunternehmen in nahezu allen Gebieten des Immobiliensektors tätig:

  • als Vermieter
  • als Modernisierer und Instandhalter
  • als Bauträger
  • als Treuhandverwalter und Verwalter nach dem WEG für rund 2.000 Einheiten.

 

Bei der Modernisierung und Instandhaltung sowie beim Bau neuer Immobilien stehen drei Aspekte ganz besonders im Fokus:

  • die Gestaltung einer ansprechenden Wohnanlage – das heißt der Häuser, der Wohnungen sowie der Außenanlagen
  • der Einbau von energiesparenden und umweltschonenden Technologien – von der Heizungsanlage über die Warmwasseraufbereitung bis hin zum Einsatz von Alternativ-Energien wie Solaranlagen;
  • die Sicherheit: Die WGL schafft auch durch effektive Einbruchschutzmaßnahmen zeitgemäßen und sicheren Wohnraum.